Home
Defender

Defender® Kabelbrücken sind bereits seit 1995 der Standard bei Events und Industrie. In verschiedenen Serien mit unterschiedlicher Belastbarkeit erhältlich, schützen sie Strom- und Signalleitungen oder Brandschläuche vor Fußgängern und Fahrzeugen. Die weltweit patentierten Kabelbrücken besitzen sicher verriegelnde Deckel mit selbstreinigendem Scharnier und sind ideal für Konzerte, Baustellen, bei Film und Fernsehen und in der Industrie.


Die in Deutschland entworfenen und hergestellten Defender® Produkte werden aus besonders robustem, wiederverwertbarem TPU (thermoplastisches Polyurethan) gefertigt. Strengste Rohstoff- und Produktionskontrollen gewährleisten, dass die Kabelbrücken die anspruchsvollen Spezifikationen und höchste Qualitätsstandards erfüllen. Die Defender® Kabelschutzsysteme sind nach DIN 31000 und EN 61537 mit dem DEKRA Siegel ausgezeichnet. Defender bietet zudem Einzelanfertigungen und speziell nach Kundenwunsch entwickelte Systemlösungen an.


Alle Defender Kabelbrücken sind aus Polyurethan in der Brandschutzklasse B2 (erhältlich auch als B1 – schwer entflammbar nach DIN4102) und somit öl-, säure-, & benzinbeständig. Der Arbeitsbereich ist -40°C bis +60°C. Der Härtebereich ist 88 Shore ± 4A.



PATENTIERT MIT SELBSTREINIGENDEM SCHARNIER (EU Patent No.: EP1366550)
MADE IN GERMANY!